Kohlenhydratblocker

Fette in unserer Nahrung sind wichtige Geschmacksträger. Vieles was wir essen und was besonders schmackhaft ist, hat einen hohen Fettanteil. Fette und Kohlenhydrate werden vom Körper leicht eingelagert und dienen als Speicher für kurzfristigen Energiebedarf. Kohlenhydratblocker, oder auch Fatblocker verhindern die Verdauung und damit die Weiterverarbeitung des Fetts. Die Wirkstoffe binden die aufgenommenen Nahrungsfette und sorgen so dafür, dass sie unverdaut wieder ausgeschieden werden.

* Preis wurde zuletzt am 23. Oktober 2018 um 10:35 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 10. Oktober 2018 um 15:54 Uhr aktualisiert